Badezimmer Badezimmer Innenhof mit kleiner Terrasse Innenhof mit kleiner Terrasse Innenhof Innenhof Prominent in erster Reihe, das Kaiserliche Postamt Prominent in erster Reihe, das Kaiserliche Postamt Grundriss_Wohnung_Nr. 6 Grundriss_Wohnung_Nr. 6

Ihr Kontakt

Kein Bild gefunden

Firma:
Mosel-Immobilien-Service/Mosel-Marketing GmbH
Name:
Marko Margeta
Straße:
Endertstraße 17
Ort:
56812 Cochem
E-Mail:
margeta@mosel-immo.de

QR-Code

foo

Helle Mietwohnung in stattlichem späthistorischem Gewand

56841 Traben-Trarbach,
Nettokaltmiete:
700,00 €
Nebenkosten:
200,00 €
Heizkosten enth.:
ja

Details

Objektnummer:
6303#mE43O3
Stand vom:
28.05.2024
Nutzungsart:
Wohnen
Vermarktungsart:
Miete/Pacht
Objektart:
Wohnung (Apartment)
Baujahr:
1908
Ort:
56841 Traben-Trarbach
Wohnfläche:
98,60 m²
Zimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1.0
Alter:
Altbau
Ausstattung:
Stellplatz: Freiplatz


Objektbeschreibung:
Ihr Mosel-Immobilien-Service präsentiert Ihnen heute diese helle Mietwohnung in stattlichem späthistorischem Gewand.

Umgeben von Eifel und Hunsrück, inmitten pittoresker Flusslandschaft, befindet sich das ehemalige Kaiserliche Postamt unmittelbar an der Mosel gelegen und prägt seit der Errichtung im Jahre 1908 das Stadtbild Traben-Trarbachs.

Eine beeindruckende, mit Stuckleisten verzierte Deckenhöhe und eine Sichtachse von 17 Metern bilden das Entrée dieser zur Vermietung ausgeschriebenen Wohnung. Den Großteil der ca. 99 m² großen Wohnfläche bildet der offene, loftartige Grundriss mit imposantem Raumvolumen und nahtlosen Übergängen der Bereiche Kochen, Essen und Wohnen. Die großen Bogenfenster generieren viel Tageslicht und sind zum ruhig gelegenen Innenhof hin ausgerichtet.

Die Räumlichkeiten sind so angeordnet, dass das Schlafzimmer über einen direkten Zugang zum exklusiven Badezimmer mit großer Walk-in Dusche verfügt. Gäste nutzen das separate WC im Flurbereich.

Der Zweiflügelbau mit Jugendstileinfluss verfügt über neun Wohnungen sowie vier Büro- und Gewerbeeinheiten. Die erhaltenswerte und unter Denkmalschutz stehende Liegenschaft wurde nach den Anforderungen der Generaldirektion für kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz äußerst aufwändig kernsaniert. Entsprechend den historischen Vorgaben wurde das Fachwerk aufwendig rekonstruiert, die Balkenkonstruktion erneuert und das Dach mit Naturschiefer neu eingedeckt.
Dieses historische Erbe inkludiert zudem modernste Technik: sämtliche Installationen für Wasser, Abwasser, Elektro und Telefon wurden erneuert. Im eigens installierten Technikraum sind zudem Telekommunikation und die zentralen Kontrollventile für die Fußbodenheizung aller Einheiten untergebracht.

Beheizt wird die Liegenschaft über eine sparsame und umweltfreundliche neue Pelletheizung. Es besteht die Möglichkeit, einen Stellplatz für 70 Euro im Monat anzumieten. Komfortabel ist diese Wohnung vom Parkplatz aus über einen Aufzug stufenlos zu erreichen.

Hinweis zum Energieausweis:
Die Energieausweis-Pflicht gemäß § 79, Absatz 4 GEG entfällt für diese denkmalgeschützte Liegenschaft.

Lage:
Diese zur Vermietung ausgeschriebene Wohnung befindet sich im stadtbild-prägenden ehemaligen Kaiserlichen Postamt, am linken Moselufer in Traben gelegen.

Eine Vielzahl an erhaltenswerter Bausubstanz im Zusammenspiel mit einer äußerst reizvollen Landschaft, weisen die Doppelstadt Traben-Trarbach als eine der attraktivsten Destination an der Mosel aus. Pittoreske Gassen und Fachwerkhäuser fügen sich harmonisch zwischen imposanten Bauten und prachtvollen Villen ein.

Als staatlich anerkanntes Heilbad verfügt die Jugendstil-Stadt Traben-Trarbach über ein hohes Maß an Naherholung. Das Thermalbad, Gesundheitszentren, Sportstätten, eine Auswahl an Freizeiteinrichtungen und zahlreiche Premium-Wanderwege wirken positiv auf die Lebensgestaltung ein.

Gustatorisch birgt Traben-Trarbach zudem eine Auswahl an gehobenen Restaurants und Weinlokalen.

Das hiesige kulturelle Erbe gepaart mit dem Weinbau sind Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Zur Sommerzeit laden zahlreichen Weinfeste in direkter Mosellage zum Verweilen ein, im Winter ist es der unterirdische Mosel-Wein-Nachts-Markt mit den endlos wirkenden Kellergewölben.

Die Nähe zu Einkaufsstätten des täglichen Bedarfs, Ärzten, Apotheken, einer Post, Schulen, einem Baumarkt, einer Tankstelle und KFZ-Werkstätten ermöglichen einen komfortablen Alltag in Traben-Trarbach mit kurzen Wegen.

Die infrastrukturelle Attraktivität fußt auf den Möglichkeiten der internationalen Erreichbarkeit. Straßen des überörtlichen Verkehrs wie die B53 und B50 mit Anbindung zu den Benelux-Ländern, die Nähe zum Flughafen Frankfurt-Hahn und die schönste der internationalen Wasserstraße, die Mosel, ermöglichen ein ganzjähriges belebtes Miteinander. Vom Bahnhof Traben-Trarbach aus, mit Umstieg in Bullay, ist das Großherzogtum Luxemburg und die Rheinmetropole Düsseldorf per Direktverbindung zu erreichen.

Traben-Trarbach ist gemäß Landesplanung als Mittelzentrum ausgewiesen.

Ausstattung:
+ca. 99 m² Wohnfläche
+exklusives Bad mit neusten Komfort
+Loftartiger Grundriss
+moderne Tür-Sprechanlage mit Video
+komfortabler stufenloser Zugang vom Parkplatz bis in die Wohnung
+beeindruckende Dimensionierung
+stattliches späthistorisches Gewand
+energetische Fußbodenheizung
+auf Wunsch KFZ-Stellplatz

Sonstiges:
Innenbesichtigungen sind nach Terminabsprache über unser Büro möglich. Gerne erwarten wir Ihren Anruf, Sie erreichen uns telefonisch unter +49 2671 / 2598690.

Die hier eingestellten Flächendefinitionen sind mit größter Sorgfalt recherchiert, erheben jedoch nicht den Anspruch auf Alleingültigkeit und werden lediglich unverbindlich zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt.

Vielleicht möchten Sie Ihre Immobilie veräußern und Sie sind auf der Suche nach einem starken und kompetenten Partner für die Vermarktung? Gerne würden wir Sie kennenlernen um Ihnen unkompliziert, diskret und unverbindlich unsere Zusammenarbeit und unser Marketingsystem zu erläutern.

Unser Team freut sich auf einen persönlichen Termin mit Ihnen.

Haftungsvorbehalt: Sämtliche Angaben erhielten wir vom Eigentümer und geben diese ohne Haftung weiter. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Erkunden Sie das Umfeld der Immobilie

Zum Seitenanfang